Glossar

Aminosäuren

Biologisch wichtige organische Moleküle: Der Dermo-Restructring Complex (ein patentierter Anti-Aging-Cocktail) von TEOXANE enthält 8 Aminosäureformen (Arginin, Glycin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Prolin, Threonin, Valin), die alle wie ein Feuchtigkeitsfaktor wirken, die Kollagenproduktion und Stabilität verbessern und über wundheilende und das Gewebe restrukturierende Eigenschaften verfügen.

 

Antioxidationsmittel

Moleküle, die freie Radikale neutralisieren. Diese freien Radikale schädigen Zellen und können den Alterungsprozess im menschlichen Körper beschleunigen.

 

BDDE

Ein Vernetzungsmittel, das bei der Füllerherstellung verwendet wird und Moleküle der Hyaluronsäure bindet, damit ein kohäsives Gel entsteht. Wird in kleinen Mengen beigegeben. Der RHA-Prozess von Teoxane ermöglicht eine optimale Reinigung nicht verwendeter BDDE während dem Reinigungsstadium.

 

Botulinumtoxin

Ein Protein und Neurotoxin, das die Muskeln lähmt.

 

BSI

Eine weltweit eingetragene Zertifizierungsstelle, die mit über 80.000 Organisationen aus allen Bereichen der Branche zusammenarbeitet, um Qualitätsstandards zu implementieren und um Risiken zu reduzieren.

 

Elastin

Ein elastisches Protein, das reichlich in der Haut vorkommt. Es ist spröde, wenn es trocken ist, aber flexibel, wenn es feucht ist. Trägt zur Elastizität der Haut bei und wenn die Konzentration abnimmt, führt das zur Faltenbildung.

 

Fibroblasten

Große flache Zellen, die Kollagen und elastische Fasern produzieren.

 

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure (HA) ist ein natürlicher Bestandteil der Haut mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Sie behält bis zu 1000-mal ihr Gewicht im Wasser bei und die Haut bleibt prall und weich. Wenn wir älter werden, nimmt die Menge Hyaluronsäure in der Haut allmählich ab. Folglich wird die Haut trocken, empfindlich und langsam kommt es zur Faltenbildung.

 

Hypoallergen

Ein hypoallergenes Produkt besteht aus Inhaltsstoffen mit nur einem geringen Risiko, eine allergische Reaktion hervorzurufen.

 

Kollagen

Das wesentliche Gerüstprotein der Haut. Es ist ein Strukturprotein und verleiht der Haut Festigkeit. Die Konzentration nimmt mit dem Alter ab und trägt zur Entwicklung von Falten bei.

 

Lidocain

Ein lokales Anästhetikum, das weitreichend in der Medizin und bei minimal invasiven operativen Eingriffen eingesetzt wird, um unmittelbare Schmerzen zu reduzieren und ein Taubheitsgefühl herbeizurufen.

 

Mesotherapie

Eine nicht chirurgische medizinisch-ästhetische Behandlung mit mehreren Mikroinjektionen aktiver Inhaltsstoffe in die Oberflächenschichten der Haut.

 

Paraben- und phenoxyethanolfrei

Paraben und Phenoxyethanol sind chemische und sehr umstrittene Schutzmittel, die potenziell dem menschlichen Körper Schaden zufügen. Alle Produkte von Teoxane sind paraben- und phenoxyethanolfrei.

 

Permanentfüller

Füller aus synthetischen Produkten. Können im Körper nicht metabolisiert werden. Ein Injektionsfehler kann nur operativ korrigiert werden und Sekundäreffekte sind irreversibel.

 

Temporäre Füller

Füller aus natürlichen oder synthetischen Materialien, die im Körper metabolisiert werden können.

 

Vernetzung

Ein chemischer Prozess, bei dem freie Hyaluronsäure-Moleküle über ein Vernetzungsmittel (BDDE) miteinander verbunden werden. Das Ergebnis ist ein dichtes, viskoelastisches Gel mit einer je nach Vernetzungsgrad zunehmenden Haltbarkeit.

 

Vitamin B6

Ein nicht allergenes Vitamin und ein leistungsstarkes Antioxidationsmittel und ein Kofaktor von über 140 biochemischen Reaktionen in der Zelle. Spielt beim Zellstoffwechsel lebender Organismen eine wesentliche Rolle.

 

Zink und Kupfer

2 Mineralien, die wesentliche Bestandteile natürlicher oxidationshemmender Enzyme sind.